Seite empfehlen: twitter facebook

New Generation

Sie sind hier: News  > News

Der HI-MACS® Design Contest geht in die 5. Runde

Design Contest 2011

 

Entwürfe können noch bis zum zum 30. April 2011 eingesendet werden!

Architektur-Studenten und Design-Profis aufgepasst! HI-MACS® lädt in diesem Jahr bereits zum 5. Mal zum Design Contest ein. Ein Wettbewerb, der Kreative dazu aufruft, die nahezu grenzenlosen Gestaltungsmöglichkeiten von HI-MACS® zu entdecken und dabei zugleich das eigene Können unter Beweis zu stellen.

Das Motto 2011 lautet: Urbane Möbel. Ein Thema, dass sowohl jungen Talenten als auch alten Hasen viel Spielraum für wagemutige Ideen und innovative Konzepte lässt. Erlaubt ist alles, was Städte schöner, faszinierender und interessanter macht. Von der verspielten Straßenlaterne aus HI-MACS® bis hin zur mondänen Sitzbank im Park oder modernen Installationen für öffentliche Gebäude. Eine Prise Originalität und Kühnheit kann auf keinen Fall schaden, um sich am Ende einen der Finalisten-Plätze zu sichern.

Mitmachen können eingeschriebene Studenten der Architektur oder eines design-bezogenen Faches, die sich mindestens im zweiten Studienjahr befinden. Aber auch professionelle Architekten und Designer können erstmalig am Wettbewerb teilnehmen und in ihrer eigenen Kategorie mit weiteren Profis konkurrieren.
Nähere Informationen zu den Anforderungen und zum Ablauf finden sich auf der HI-MACS® Webseite unter den Design Contest Teilnahmebedingungen. Einsendeschluss für die Unterlagen ist der 30. April 2011.

Wer tatsächlich die Chance bekommt, als Sieger in seiner Kategorie hervorzugehen, wird Ende Mai 2011 verkündet. Die Finalisten dürfen nicht nur auf die Trophäe und einen attraktiven Preis hoffen (hoch dotierte Gutscheine von LG Electronics), ihre Entwürfe wir auch 1:1 als Prototyp erstellt und im Rahmen der London Design Week im September 2011 einem breiten Messepublikum präsentiert. Zudem werden alle Finalisten in einer Pressemitteilung erwähnt, die an die wichtigsten internationalen Architektur- und Design-Magazine, Journalisten und Multiplikatoren versendet wird.
Eine renommierte Fachjury wählt nach Sichtung der Prototypen und direkt im Anschluss an die Messe je einen Gewinner aus beiden Kategorien. Die prämierten Projekte werden auβerdem auf www.himacs.eu zu sehen sein.

Also dann: Am besten gleich loslegen und mit einem Entwurf punkten, der nicht nur Städte schöner macht, sondern auch das Material der "New Generation" gekonnt in Szene setzt. LG Hausys und HI-MACS® drücken die Daumen!
Sollten Sie noch Fragen haben, können Sie uns gerne direkt kontaktieren: designcontest@himacs.eu


zu unserem Archiv

Noch Fragen? Kontaktieren Sie das Team von HI-MACS® jetzt!